> hollupedia > Products > Bora

Application area

Method

Unterhaltsreinigung

Surfaces

alle wasserbeständigen, insbesondere säureempfindlichen Belägen wie Marmor, Aluminium und kalkhältigen Natursteinen sowie Chromarmaturen, Waschbecken, WC-Schüsseln, Wand- und Bodenbelägen, eloxierten Fensterrahmen etc.

Notice

Nicht geeignet zur Entfernung von Verkalkungen.

Pollution level

Properties

  • Frei von Säuren und Chlor
  • Stark schäumend, daher nicht  für den Automateneinsatz geeignet
  • Hinterlässt einen intensiven Frischeduft

Advantages

  • Perfektes Produkt für säureempfindliche Materialien wie z.B. Marmor
  • Bewirkt streifenfreie Sauberkeit und Glanz

How to use

Reinigung von stärkeren Verschmutzungen bei WC, Wannen und Waschbecken: wenige Spritzer aufbringen, einwirken lassen und gut mit Wasser abspülen.

Reinigung von Armaturen: Reiniger nie direkt auf die Armaturen sprühen, sondern auf ein Tuch und mit diesem die Armaturen abwischen. Bei unverdünnter Anwendung immer mit reichlich Wasser nachspülen.

Größere Flächen: Reiniger- Lösung aufbringen, kurz einwirken lassen, schrubben und mit Wasser nachspülen.

Kalt bis max. 30 °C verwenden

Instructions for use

Bei Kunststoffen und Armaturen, welche unter Spannung stehen (z.B. Verschraubungen,…) muss die empfohlene Dosierung unbedingt eingehalten und ausgiebig mit Wasser nachgespült werden! Nicht auf heißen Materialien anwenden, Nicht mit chlorhaltigen Produkten mischen!

Dosage

in ml / 10 L Lösung:

WC- und Pissoir: unverdünnt

Wandfliesen, Bodenflächen: 20 - 40 ml

Alternative article

Documents
Examples from practice





Bora hat 5 von 5 Sternen von 1 Bewertungen auf SupraTix | holluakademie g0060
I HAVE HOLLUPEDIA PRO

For the registration you will be redirected to the login of your NOA account


I WOULD LIKE TO UPGRADE THE HOLLUPEDIA PRO

For information on licenses and the possibility to upgrade, you will be redirected to noa.online


Next on hollupedia free