> hollupedia > Produkte > Diosol 19 - Profi

Einsatzgebiet

Verfahren

Raumdesinfektion - Einsatz mit 8230 Protec Tube+

Oberflächen

bei Anlassfällen in sämtlichen Räumlichkeiten wie z.B: Hotelleriebetriebe: Kinderspiel-, Fitness und Wellnessbereiche, Zimmer öffentliche Betriebe: Bewohnerzimmer, Gemeinschaftsräume, Feuerwehr, Rettungen Industriebetriebe (Produktionsbereiche, Gemeinschaftsräume) und Transportmittel (Busse, Züge) Lebensmittelindustrie: Produktionsbereiche, Gemeinschaftsräume Tatortreinigung, Fahrzeugaufbereitung

Eigenschaften

  • Wirkstoffkombination aus 19%igem Wasserstoffperoxid
  • Zerfällt rückstandslos in Wasserdampf und Sauerstoff
  • Desinfiziert somit sehr umwelt- und materialschonend

Vorteile

  • Ideale Methode um schwer zugängliche Stellen und Gegenstände sowie Textilien zu desinfizieren
  • Sehr breites Wirkspektrum: wirkt gegen Bakterien, Hefe, Salmonellen, MRSA, Noroviren, Tuberkulose, Polio etc.
  • Beseitigt zusätzlich unangenehme Gerüche

Anwendung

1. Raumvolumen ermitteln und Luftfeuchtigkeit messen (optimal 40-50%), Türen und Lüftungsgitter abdichten, Fenster schließen, Brandmelder abdecken.

2. Den Kanister Diosol 19 im Generator Protec Tube + platzieren und anschließen.

3. Gerät in die Raummitte stellen, die m³ am Gerät einstellen, Start-Knopf drücken, Raum innerhalb von 30 Sekungen verlassen.

4. Einwirkzeit von 90 Min. beachten. Anschließend den Raum zum Belüften mit Atemschutzmaske betreten oder ohne Belüftung 10-12 Stunden abwarten.

Dosierung

unverdünnt im Kaltvernebelungssystem mit Protec Tube+

Reichweite

Verbrauch von 4 ml / m3

Zusätzlich empfehlen wir

Dokumente
Beispiele aus der Praxis





Diosol 19 - Profi hat 5 von 5 Sternen von 1 Bewertungen auf SupraTix | holluakademie 8241 None
ICH HABE HOLLUPEDIA PRO

Für die Anmeldung werden Sie zum Login Ihres NOA-Accounts weitergeleitet


ICH MÖCHTE DAS HOLLUPEDIA PRO UPGRADE

Für Informationen zu Lizenzen und der Möglichkeit zum Upgrade werden Sie zu noa.online weitergeleitet


Weiter auf hollupedia free